Weiter zum Inhalt
Adlerbrücke
19Aug

GRÜNE warnen vor übereiltem Abriss der Adlerbrücke

 
Adlerbrücke (Quelle: Frank Vincentz/ Wikimedia)
Adlerbrücke (Quelle: Frank Vincentz/ Wikimedia)

Ilona Schäfer, Stadtverordnete und Bezirksvertreterin der GRÜNEN für Barmen:

„Die Adlerbrücke ist seit dem Jahr 2000 ein Sanierungsfall. Bevor wir irgendeine Entscheidung über Abriss oder Erhalt treffen, brauchen wir handfeste Zahlen und Fakten von der Verwaltung. Die Verwaltung soll prüfen, ob die Brücke zumindest soweit saniert werden kann, dass FußgängerInnen und RadfahrerInnen sie sicher benutzen können.
Der Vorteil einer solchen Lösung wäre, dass die Adlerbrücke, die mit 142 Jahren die älteste Stahlbrücke in Wuppertal ist und unter Denkmalschutz steht, nicht abgerissen werden muss. Wir erwarten vor jedweder Entscheidung eine umfangreiche Berichterstattung in den städtischen Gremien und sind schon sehr gespannt auf die Diskussionen im Verkehrsausschuss und in der BV Barmen.“

Nachtrag: Zum Thema Abriss der Adlerbrücke gibt es am Mittwoch, den 01.09., ab 16 Uhr eine gemeinsame Sondersitzung von Verkehrsausschuss und der BV Barmen im Ratssaal

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
46 Datenbankanfragen in 0,180 Sekunden · Anmelden